"***Germania News***" - Frohe Weihnachten!

(von Christian Mokosch)

Sehr geehrte Sponsoren, liebe Unterstützer, Fans und Freunde unseres VfB Germania Halberstadt,

mit einem Unentschieden in Luckenwalde und Tabellenplatz 15. verabschiedet sich unsere 1. Herrenmannschaft in die Winterpause.

Nach einem euphorischen Saisonstart kam Sand ins Getriebe und die Geduld von Verantwortlichen, Fans und Mannschaft war gefragt.

Sie haben uns in dieser Zeit treu begleitet und den Weg, den wir wirtschaftlich und damit sportlich gehen, mitgetragen. Dafür noch einmal vielen Dank!

Die sportlich Verantwortlichen haben Hausaufgaben mit in die Winterpause genommen und damit auch personelle Entscheidungen.

Eine personelle Verstärkung möchten wir Ihnen schon vor Weihnachten verkünden:

 

Andreas Petersen wird ab sofort seine ganze Kraft und Erfahrung wieder allein auf unseren VfB Germania Halberstadt konzentrieren.

Beratend im Tagesgeschäft unterstützt er mit seiner unglaublichen Erfahrung unser Trainerteam Duda/Breves sowie unseren Sportlichen Koordinator Tom Lieberam.

Dem ganzen gingen intensive Gespräche und Analysen mit Geschäftsführung, Aufsichtsrat und Trainergespann voraus.

Wir freuen uns, Andreas wieder ganz an uns binden zu können und damit auch die Regionalliga zu festigen.

              ****

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine besinnliche Weihnachtszeit, Tannenduft und Gemütlichkeit.

Das neue Jahr soll voller Gesundheit, Freude und Zufriedenheit stecken.

 Ein herzliches Dankeschön für ein wieder besonderes Jahr 2021!

 

Mit weihnachtlichen Grüßen

Ihr VfB Germania Halberstadt

****

Wir danken auf diesem Wege allen Sponsoren, Unterstützern und Sympathisanten für Ihr Vertrauen!

Ihr Engagement ist nicht nur Fußball, hiermit tragen auch Sie dazu bei, unsere Region bundesweit bekannt zu machen.

Helfen auch Sie uns, die Regionalliga im Harzkreis fest zu etablieren.

Nehmen Sie zu uns Kontakt auf:          info@germaniahalberstadt.de

und geben Sie uns die Chance sich bei Ihnen vorzustellen.

 

Mit sportlichen Grüßen

Ihr VfB Germania Halberstadt

Kommentar schreiben

Kommentare: 0