27.11.2021
...ab Montag, 29.11. wird die Absicherung des Trainingsbetriebes für die Amateur- und Jugendsportler noch etwas komplizierter. So dürfen zum Beispiel alle Innenräume, auch Kabinen, Sporthallen oder Flure mit Toiletten, nur noch mit einem "2-G-Plus"-Nachweis betreten werden. Trotzdem möchte der VfB Germania den Trainingsbetrieb solange es möglich ist aufrecht erhalten... ...denn alles ist besser als gar nichts... ..Neue „Corona“-Maßnahmen ab 29.11. für uns:...


25.11.2021
...nicht nur im Fußballverband Sachsen-Anhalt macht man sich Gedanken über den Spielbetrieb in der aktuellen Situation, Auch im Nordostdeutschen Fußballverband überlegen die Verantwortlichen wie es auf den Fußballplätzen weiter gehen kann. Unter den gegebenen Umständen und Möglichkeiten, die die aktuellen Eindämmungsverordnungen bieten, soll der Spielbetrieb der Regionalliga, in der auch unsere Erste beheimatet ist, bis auf Weiteres weiter gehen. Die NOFV-Oberliga hingegen bekommt eine...

25.11.2021
…wer schon einmal eine Veranstaltung organisiert hat, hat auch schon einen Einblick bekommen, welch großer Aufwand im Vorfeld betrieben wird um alles Vorzubereiten. Bei unserem Weihnachtsschauturnen beginnen die Vorbereitungen bereits in den ersten Wochen des Jahres. Ideen werden entwickelt, Abläufe werden geplant, Kostüme werden entworfen, selbst genäht und angefertigt und nicht zu vergessen, Programme werden ausgedacht und eingeübt. Für eine etwa dreistündige Veranstaltung ist das...

24.11.2021
...ab dem 24.11. gilt für alle Sporthallen die 2-G-Regel. Pressemitteilung: Staatskanzlei und Ministerium für Kultur Kabinett beschließt 2-G-Zugangsmodell in Innenräumen Sachsen-Anhalts Landesregierung hat in der heutigen Kabinettssitzung weitreichende Maßnahmen beschlossen, um das dynamische Infektionsgeschehen einzudämmen und das Gesundheitssystem vor einer weiteren Überlastung zu schützen. Grundlage ist das novellierte Infektionsschutzgesetz. Das 2-G-Zugangsmodell wird für...
24.11.2021
….im Rahmen der Jahreshauptversammlung erhielten Ditmar Schwalenberg und Horst Koch die Ehrenmitgliedschaft des VfB Germania. Der ehemalige Weitspringer Ditmar Schwalenberg besuchte ab 1963 die Sportschule in Halberstadt und war Athlet der BSG Lok. Ab 1980 engagierte er sich in unserem Verein als Trainer in der Leichtathletik. Die letzten Jahre widmete Ditmar Schwalenberg dem Para-Leichtathletiksport. Auch in diesem Bereich „räumte“ er viele Deutsche Meister- und Landesmeistertitel ab....

24.11.2021
Neuer Artikel von Germanen in der Zeitung.
24.11.2021
...traditionell findet zweimal im Jahr der "Hallentest" in den Talentstützpunkten des DFB statt. Während der regulären Trainingszeit werden heute im Stützpunkt Halberstadt die Talente in vier Teilbereichen getestet. Mittels Lichtschranke geht es im Geradeauslauf um die Schnelligkeit auf 10- und 20 Metern. Ein Stangenparcours wird anschließend zunächst ohne- dann mit Ball durchlaufen. Die Ballkontrolle wird bei einer Passspiel-Übung ermittelt und das Jonglieren wird in der...

23.11.2021
…am vergangenen Freitag entschied der Fußballverband Sachsen-Anhalt, den Spielbetrieb auf Landesebene zunächst für zwei Wochenenden auszusetzen. Für den VfB Germania trifft das die Mitgliederstärkste Abteilung. Der Abteilungsleiter Fußball, Frank Butzke und der Vereinspräsident, Erik Hartmann, der selbst aktiver Fußballer war und ist, äußern sich so: „…Die Einstellung des Spielbetriebs – wenn auch zunächst vorübergehend – dürfte für alle Mannschaften wieder einen...

22.11.2021
...am Freitag Mittag kam von einigen Landesfachverbänden Sachsen-Anhalts, darunter auch der FSA, die Nachricht, den Wettkampfbetrieb in unserem Bundesland mit sofortiger Wirkung für zwei Wochen auszusetzen. Für die Sportler des VfB Germania bedeutet das, dass zum Beispiel die Fußballspiele für alle Altersklassen auf Landes- und Kreisebene für die nächsten Wochen abgesetzt wurden sind. Der Trainingsbetrieb geht allerdings, unter den gewohnten Bedingungen weiter. Auch der Landessportbund...

Mehr anzeigen