Leichtathletik: ... Heute im Friedensstadion...Benefiz-Wettkampf für Quedlinburg

Am 18. September fand im Halberstädter Friedensstadion ein Benefiz-Wettkampf zu Gunsten der Quedlinburger Leichtathleten statt.

Vor Kurzem wurde das Vereinsheim der

TSG GutsMuths 1860 durch einen Brand stark beschädigt. Um die Quedlinburger Sportfreunde zu unterstützen, übernimmt die Abteilung Leichtathletik des VfB Germania nun den geplanten Wettkampf der TSG und veranstaltet diesen im Halberstädter Friedensstadion.

Hierbei starten junge Athleten der Altersklassen 8,9,10,11

in den Disziplinen 50 Meter, Weitsprung und Weitwurf.

Die Sportler der Altersklassen 12 bis Senioren absolvieren 100 Meter, Weitsprung, 800 Meter, Kugelstoßen und Speerwerfen.

 

 

Die Einnahmen aus Startgebühren und Imbiß-Verkauf sollen die Quedlinburger bei der Neubeschaffung der beschädigten Sportmaterialien unterstützen.

 

...der VfB Germania hofft auf  weitere Spenden für die Sportfreunde der TSG GutsMuths!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0