Fußball: ...KFV Harz : Trainer-Ausbildung... Regionalligasichtung und Theorieblock

...Mit Unterstützung der Harzer Volksbank und der Volksstimme läuft zurzeit  der

Trainer-C-Lizenz-Ausbildungslehrgang 2022

des KFV Harz in der Vereinsgaststätte des VfB Germania

im Friedensstadion.

Die 24 Traineranwärter aus 13 Vereinen behandeln zur Zeit das Modul "Kinder".

Das vergangenen Wochenende stellte die Traineranwärter vor besondere Aufgaben.

Am Freitagabend hatten die "Schüler" die Aufgabe das Regionalligapunktspiel des VfB Germania gegen den BAK aus Trainersicht von der Tribüne aus zu beobachten. Die Auswertung folgte dann am Samstag während des aktuell laufenden Ausbildungsblockes "Kindertrainer" in der Vereinsgaststätte im Friedensstadion. Hier referierte Ausbilder Klaus Hoppe anschließend über die Strukturen der Spiel- , Ausbildungs- und Entwicklungssysteme im Fußball.

Thomas Waldow begann den Block "Techniken im Detail".

 

 

 

 

 

Teilnehmende Vereine:

VfB Germania, TSV Zilly, FSV 20 Sargstedt, Wernigeröder SV Rot-Weiß,

FSV Grün-Weiß Ilsenburg, Blankenburger FV, SV Stahl Thale, SG Germania Wulferstedt, SG 1955 Lüttgenrode            , Eintracht Osterwieck, Grün-Gelb Ströbeck, SV Darlingerode/Drübeck, SV Blau-Weiß Schwanebeck

Kommentar schreiben

Kommentare: 0